Zuzahlung

durch Krankenkassen!

 

wibaf wird von einigen Kranken- kassen finanziell mit bis zu € 800,- unterstützt.

 

Alle wichtigen Informationen hierzu erhalten Sie im wibaf-Büro.



 

Turnusleitungen 2019

 

Lukas Bencsics

Mein Name ist Lukas Bencsics, ich bin 26 Jahre alt und uns allen steht ein vielfältiger und spannender Sommer bevor. Herausforderungen, neue Aufgaben und ein abwechslungsreiches Programm bieten uns die Möglichkeit, als Gruppe zusammenzuwachsen und einige unvergessliche und nachhaltige Wochen in Bad Gleichenberg zu verbringen.

 

Sport, Bewegung und Ernährung sind Themen, die mich schon sehr lange auf meinem Lebensweg begleiten. Ich spiele selbst aktiv Fußball und bin auch als Trainer einer Jugendmannschaft tätig. Die Stunden, die ich mit den Jungs und Mädchen verbringen darf machen immer sehr viel Spaß und erzielte Erfolge und Fortschritte werden von allen voller Stolz betrachtet. Ich durfte auch schon bei anderen Feriencamps für Kinder mitarbeiten und weiß daher welche Komponenten es braucht, um einen erlebnisreichen Sommer zu gestalten.

 

Als Student der FH JOANNEUM – ich studiere im Masterstudium Gesundheit, Tourismus und Sport, mit Schwerpunkt „Sport- und Eventmanagement“ im 2. Semester - weiß ich ganz genau was den besonderen Reiz dieser wunderschönen Gegend und das Wohnen im ÖJAB-Haus ausmacht. Mein Bachelorstudium habe ich an der Universität Graz in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen, danach wollte ich jedoch meine Leidenschaft für Sport in meinen Studienalltag integrieren und entschloss mich daher für mein Masterstudium nach Bad Gleichenberg zu übersiedeln. Im Zuge dessen habe ich erste Erfahrungen im Sportwissenschaftlichen Labor der FH JOANNEUM sammeln können.

 

Voller Vorfreude blicke ich den Wochen im Juli als Turnusleiter entgegen und freue mich darauf in einem großartigen Rahmen, den nachhaltigen Zweck dieses Feriencamps zu verfolgen und alle TeilnehmerInnen bestens zu unterstützen.



Turnusleiter wibaf 1/2019

 

Sarah Lang

Mein Name ist Sarah und ich bin 23 Jahre alt.

Ich habe heuer die wunderschöne Aufgabe als Turnusleiterin des 2. wibaf-Turnus, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg der Veränderung begleiten zu dürfen und ihnen eine unvergessliche Zeit zu bieten. Ich freue mich schon wahnsinnig auf drei gemeinsame Wochen voller Spaß, Action, Gemeinschaft und Fortschritte.

 

Hier ein paar Facts über mich:  

 

Studium & Spaß

Nach meinem abgeschlossenen Bachelorstudium im Bereich Gesundheitsmanagement im Tourismus an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg studiere ich zurzeit Sport- und Eventmanagement im Master, ebenfalls an der FH in Bad Gleichenberg. Ich interessiere mich sehr für den Bereich Sport, Ernährung und Gesundheit und möchte ein Stück meines Wissens gerne weitergeben.

 

In den drei Wochen in Bad Gleichenberg steht Spaß im Vordergrund. Ohne Leidenschaft und Begeisterung für eine Sache können keine langfristigen Veränderungen erfolgen. Dies gilt nicht nur für Arbeit und Schule, sondern genauso im Sport und in der Gewichtsreduktion.

 

Arbeit & Erfahrung

Ich konnte Erfahrungen bei der Organisation von Jungscharlagern, als Turnusleiterin des Kinderfreunde-Camps in Kärnten, als Betreuerin von beeinträchtigten Personen, sowie als Verantwortliche von diversen Sportcamps sammeln und bin dadurch in den Bereich der Lagerleitung von klein auf hineingewachsen.

 

Diese Tätigkeiten und weitere Ferialjobs im Bereich der Gastronomie, sowie Eventmanagement haben mir viele Einblicke im Bereich der Psychologie, des Managements, der Kommunikation und der Teamorientierung gegeben.

 

Rückenstärkung

Ich bin in den drei Wochen des wibaf-Camps die Ansprechpartnerin bei jeglichen Fragen und Vorkommnissen.

Meine Aufgabe ist es, Entscheidungen zu treffen und einen reibungslosen Ablauf des Camps zu garantieren, jedoch auch meine MitarbeiterInnen und vor allem aber die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen und ihnen eine gewisse Rückenstärkung zu geben, um gemeinsam Ziele zu erreichen und sie für das spätere Leben zu stärken.

 

Bei der Erreichung von Fortschritten dabei zu sein und zu sehen wie die Kinder und Jugendlichen dabei auch noch neue Freundschaften knüpfen, ist wirklich schön und bereitet mir Freude.

 

A benteuerlustig und flexibel

Ich bin ein sehr abenteuerlustiger und flexibler Mensch, außerdem sportlich und sehr teamorientiert. Ich versuche immer ein Stück meiner Werte anderen mitzugeben und jeder/jedem mit Respekt gegenüberzutreten. Die Kinder und Jugendliche sollen lernen offen für Neues zu sein und gemeinsam mit anderen, Ziele erreichen zu können. Die Einhaltung bestimmter Werte ist mir wichtig.

 

H öhepunkt

Ich hoffe nach den drei Wochen viele glückliche Gesichter zu sehen und dass alle Beteiligten gerne auf diese tolle Zeit zurückblicken können.

Schöne Momente und Höhepunkte, Spaß, Gemeinschaft und Leidenschaft sollen in Erinnerung bleiben.



Turnusleiterin wibaf 2/2019

 

 

Fotos: privat 

Termine

Turnus 1 und Turnus 2 sind bereits ausgebucht. Reservierungen sind leider nicht mehr möglich.

anmelden

Abnehmen

Spaß haben

Freunde finden

 

 

www.abnehmferien.at


In Kooperation mit:


 

 

wibaf-Büro, Albrechtstraße 8, A-8344 Bad Gleichenberg
Telefon: 0043(0)3159 / 417 00 51, E-Mail: office@abnehmferien.at, www.abnehmferien.at

Betreuung
http://abnehm-ferien.at/